Mitglied im deutschen Anwaltverein & der Strafverteidigervereinigung NRW

DeutscherAnwaltVerein
Strafverteidigervereinigung nrw

Mitteilungen und Verfahren

27.07.2015

Von: Nikolai Odebralski

Freispruch: keine Abgabe von Drogen an 15 Jährigen (Essen)

"massive Zweifel an der Richtigkeit der belastenden Angaben" - so das Amtsgericht Essen in der Urteilsbegründung nachdem aus meinen Mandanten kurz vorher von dem Verbrechensvorwurf der Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige freigesprochen hatte.

 

Der Beschuldigung war ein offenbar zwischen meinem Mandanten und seinem Sohn bestehender Streit über den Verbleib des Sohnes in der Wohnung.

Der Sohn wusste hierbei, dass sein Vater gelegentlich Marihuana konsumiert. Nachdem der Vater den Sohn faktisch vor die Tür gesetzt hatte, rief der nachweislich bei seinem Vater und hinterließ auf dem Anrufbeantworter die Nachricht, der Vater werde "schon sehen was er davon habe, er werde jetzt andere Saiten aufziehen".

Was damit gemeint war er vor der Vater kurze Zeit später, als bei ihm eine Hausdurchsuchung wegen vermeintlicher Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige erfolgte - hierbei handelt es sich um ein Verbrechensvorwurf, der im Mindestmaß mit einer Geldstrafe von einem Jahr bestraft wird.

Mein Mandant bestritt die Beschuldigungen von Anfang an vehement, es habe einen Streit gegeben - ja. Aber zu keinen Zeitpunkt habe er an seinen minderjährigen Sohn Betäubungsmittel gegeben; im Gegenteil habe er versucht diesen von Betäubungsmitteln fernzuhalten.

Das Gericht glaubte letztendlich den belastenden Angaben nicht und sprach meinen Mandanten nach der Beweisaufnahme und einer eingehenden Befragung des Belastungszeugen durch die Verteidigung von den Vorwürfen vollumfänglich frei.

Ihr Kontakt zu uns:

Fachanwalt für Strafrecht   
Nikolai Odebralski
Huyssenallee 99-103
45128 Essen

Telefon:  +49 201 747 188 - 0
Telefax:  +49 201 747 188 - 29
E-Mail:   info[at]ra-odebralski.de

Geschäftszeiten:
Mo. - Do.: 9:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Fr.: 9:00 bis 13:00 Uhr